Liebe Patientinnen und Patienten!

Auch in diesem Jahr gibt es eine große Nachfrage nach Grippeimpfungen.

Da es sich in den letzten Jahren bewährt hat, bieten wir Zeiten an, in denen wir bevorzugt die Grippeimpfungen durchführen.

 

Wenn möglich, nutzen Sie bitte unsere bevorzugten Impfzeiten dienstags und mittwochs von 9-11h 

 

Allgemein gilt zur Grippe und der Impfung: 

Die Grippe kann als schwere Erkrankung verlaufen und gefährdet besonders bereits chronisch erkrankte und ältere Menschen. Sie kann, glücklicherweise selten, aber insbesondere bei diesen Menschen zu schweren Erkrankung, bis hin zum Tod führen.

Für jüngere, gesunde Menschen gilt, dass eine Grippe zwar auch schwerere Symptome hervorrufen kann, normalerweise aber gut überstanden wird.

Dennoch ist es unter Umständen auch für gesündere und jüngere Menschen sinnvoll, sich gegen Grippe zu impfen, z B. wenn beruflich Kontakt zu vielen Menschen besteht, oder z.B. Kontakt zu immungeschwächten Menschen, die man nicht gefährden möchte.

 

Ihre Hausarztpraxis